Dienstag, 17. April 2012

Red Velvet Cupcakes

 Zutaten für die Cupcakes

  • 200 Gramm Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 30 Gramm Kakaopulver
  • Je 1/2 TL Natron und Backpulver
  • 125 Gramm Butter, weich
  • 125 Gramm Zucker
  • 1/2 Pack. Vanillezucker
  • 3 kleine Eier
  • 100 ml Buttermilch
  • 1 Teel. rote Speisefarbe (optional)
 
Zutaten für die Cremehaube: 
  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Sahne
  • etwas Vanillezucker
  • etwas Puderzucker

Mehl, Salz, Kakopulver, Natron und Backpulver in eine Schüssel sieben, beiseite stellen. Muffinformen mit Papier auslegen oder fetten. Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Für die Cupcakes Butter, Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer sehr schaumig rühren, nach und nach die Eier unterrühren. Mehl und Buttermilch abwechselnd zugeben, nach Wunsch auch die Speisefarbe. Muffinförmchen etwa zu zwei Dritteln füllen und im Ofen etwa 20 Minuten backen lassen.

Für das Frosting die Mascarpone cremig rühren und mit etwas gesiebtem Puderzucker süßen. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und vorsichtig unter die Mascarpone heben. Die Creme mit einer Sterntülle auf die (komplett ausgekühlten) Cupcakes spritzen.
 
 
Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Die Cupcakes sehen ganz zauberhaft aus!
    Hast du schön gemacht!
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Sieht lecker aus ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen