Montag, 14. Januar 2013

Ich wurde getaggt ♥ 11 Dinge über mich

Hallo Naschkatzen,

Ihr fragt euch jetzt bestimmt, was das zu bedeuten hat. So ging es mir zunächst auch!

Anja von Meine Torteria hat sich 11 Fragen ausgedacht, die ich beantworten darf, weil sie mich getaggt hat. Es geht bei dieser Aktion darum, die einzelnen Blogger ein bisschen besser kennen zu lernen, um sich vom Blogger ein besseres Bild machen zu können.

Ich habe mich riesig gefreut, dass ich mitmachen darf. Daher lege ich auch sofort los
:)

Aber zuerst noch schnell die Regeln:
  • schreibe 11 Dinge über Dich
  • beantworte die 11 Fragen, die Dir der Tagger gestellt hat
  • denke Dir selbst 11 Fragen aus, die Du den Bloggern, die Du vorhast zu taggen, stellen möchtest
  • suche Dir 11 Blogger aus, die unter 200 Follower haben und tagge sie
  • erzähle es den glücklichen Bloggern
  • zurück taggen ist nicht erlaubt

Und los geht es mit den 11 Dingen über mich!
  1. Ich bin gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte. Nun bin ich aber nicht mehr beim Anwalt und arbeite stattdessen als kaufmännische Fachkraft im Büro.
  2. Ich lese unheimlich gerne, vorzugsweise Romane á la Cecilia Ahern oder Krimis bzw. Thriller.
  3. Ich fahre mit meinem Schatz nie lange in den Urlaub, aber ab und zu benötige ich einfach eine kleine Auszeit. Hierfür fahren wir gerne nach Oberhof ins Schlossberghotel. (Kann ich euch absolut empfehlen!)
  4. Ansonsten ist kochen und backen für mich wie Wellness. Dabei kann ich ganz wunderbar abschalten.
  5. Ich war bisher nur 1x unfreiwillig in einer Disco (Junggesellinnenabschied). Wenn ich weggehe, dann ganz gemütlich einen Cocktail trinken. Ich sitze lieber mit meinen Freunden zusammen und unterhalte mich gut mit ihnen.
  6. Ich habe meinen Mann am 18.07.2004 kennengelernt. An meinem 16. Geburtstag (auch im Jahre 2004) haben wir uns verlobt und an meinem 20. Geburtstag haben wir geheiratet. 
  7. Meine 3 Katzen (Cassie, Cleo und Fluffy) sind für mich wie meine Kinder
  8. Ich liebe unsere kleine Wohnung über alles. Marc und ich haben alles selber renoviert und jedes Zimmer hat sein eigenes Thema bzw. seine eigenen Farben. Aber alles stilvoll und nicht übertrieben ;)
  9. Marc und ich sind absolute Serienjunkies. Mal abgesehen von der tollsten Serie der Welt, nämlich Gilmore Girls, stehe ich sehr auf Supernatural. Sogar so sehr, dass ich dieses Jahr (2013) mit meinem Mann eine Supernatural Convention in Frankfurt besuchen werde :D
  10. Mein absoluter Traum ist ein eigenes Haus, damit ich mir ein wundervolles Badezimmer einrichten kann und natürlich eine riesige Küche mit Kochinsel…
  11. Wenn ich im Lotto gewinne, mache ich mein eigenes kleines Geschäft auf. Partyplanung, Partyräume und Backstube unter einem Dach. Und wenn es gut läuft baue ich noch ein Brautmodengeschäft an :)

Mir wurden folgende Fragen gestellt:
  1. Highheels oder Ballerinas?
Grundsätzlich ganz klar Ballerinas. Die gehen immer und sehen einfach schnuckelig aus. Aber zu gewissen Anlässen wage ich mich dann doch auch mal auf Highheels J
  1. Hast Du einen "ultimativen Backbuchtipp" für mich und alle Leser?
Ich investiere zugegebenermaßen nicht viel Geld in Backbücher. Eines das ich aber niemals hergeben würde und absolut empfehlen kann ist „Himmlische Rezepte mit Schokolade“ von Maxine Clark.
  1. Wenn Du ein Tier sein könntest, was wärest Du?
Ich denke, ich wäre gerne ein Vogel. Wer würde denn nicht gerne fliegen können?
  1. Bist Du Kaffee- oder Teetrinker?
Ich bin eher ein Kaffeetrinker, wobei sich das bei mir im Rahmen hält. Tee trinke ich zwischendurch aber auch seeeehr gerne!
  1. Wie wäre Deine Traumküche?
Ich stehe sehr auf Landhaus und Shabby. Tatsächlich bin ich gerade Stück für Stück dabei meine Küche zu meiner Traumküche zu machen. Ich verbinde modern mit Shabby und bin bis jetzt sehr zufrieden!
  1. Dein schönster Urlaub war wo?
Ganz klar LONDON. Das war mein erster richtiger Urlaub mit meinem Mann. Diese Stadt ist einfach unbeschreiblich aufregend und facettenreich. Außerdem, nicht zu vergessen: dort habe ich meinen ersten Cupcake gegessen! :)
  1. Mit 15 wolltest Du was von Beruf werden?
Wedding Planner
  1. Dein größtes Vorbild, egal aus welchem Bereich, ist?
Mein größtes Vorbild ist Jamie Oliver. Ich liebe es, wie er kocht und seine Einstellung zu Lebensmitteln, etc. Er versteift sich nicht so sehr auf eine Richtung. Mal macht er ein super Gourmet-Menü und dann zeigt er wieder wie man in 15 Minuten etwas leckeres auf den Tisch bekommt. Niemandem gucke ich lieber beim  kochen zu als ihm… :D
  1. Welchen Vorsatz hast Du für 2013 gefasst?
Ich möchte mein Leben noch mehr (!) in vollen Zügen genießen. Ich lebe sowieso schon sehr bewusst und genieße alle schönen Momente. Das möchte ich noch intensivieren. Ein wichtiger Vorsatz über welchen mehr Menschen nachdenken sollten. Das Leben ist kurz und daher ist dieser Vorsatz wesentlich sinnvoller und wichtiger als jeder „Ich-möchte-weniger-Süßes-essen“-Vorsatz. 
Ganz wichtig dabei: man sollte sich auch an den kleinen Dingen im Leben erfreuen! :D
  1. Deine Lieblingsfarbe ist welche?
Ich liebe allgemein Pastellfarben. Besonders aber rosa und lila…
  1. Wenn schon Fastfood, dann bevorzugst Du welchen?
Ganz ehrlich? Ok, ich gebs zu. Mein Mann und ich stehen absolut auf gemütliche McDonalds-Abende auf dem Sofa. Noch eine gute DVD und wir sind glücklich :D

Jetzt darf ich mir 11 Blogger aussuchen:


Meine Fragen an euch sind folgende:

1.      Seid ihr auch gute Köche oder ist Backen eindeutig eure Stärke?
2.     Geht ihr lieber in ein SchickiMiki-Restaurant oder eher ins Gasthaus nebenan?
3.      Welches ist euer Lieblingstier?
4.      Welche Hobbys habt ihr neben dem Backen?
5.      Wohin verreist ihr gerne?
6.      Wie lautet euer Lieblingszitat?
7.      Beschreibt euch mit 5 Wörtern/Stichpunkten
8.      Welches ist eure Lieblingsjahreszeit und warum?
9.      Welches ist euer Lieblingsbuch? (Muss kein Backbuch sein!)
10.  Welches ist euer absoluter Lieblingsfilm?
11.  Wenn ihr einen Star euer Wahl treffen dürftet, wer wäre das?

Ich hoffe ihr macht mit! Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten.

DANKE ANJA, dass ich durch dich mitmachen durfte :)
Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Hi Anni,

    vielen Dank fürs Taggen! Fühle mich geehrt. :) Allerdings mache ich bei solchen Aktionen nie mit, da ich tatsächlich ziemlich oft getaggt werde und mein Blog sich einzig dem Thema Backen und Süßes widmen soll - und keinem persönlichen Kram der Bäckerin. :D Ich freue mich trotzdem sehr darüber.

    Beste Grüße
    Rehlein von bambi backt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anni,

      ich weiß nicht, ob du es mitbekommen hast, aber ich beantworte Taggs nun doch - auf meiner Facebook-Seite. Ich wurde so oft getaggt und es tat mir leid, nicht mitzumachen. So halte ich mich zwar nicht exakt an die "Regeln", aber beantworte die Fragen dennoch. Hoffe, das ist so auch okay. :) Habe die Antworten zu deinem Tagg eben veröffentlicht.

      Beste Grüße
      Rehlein von bambi backt

      Löschen
    2. Hallo Anni,

      ich habe deine Fragen auf meiner Facebook-Seite von bambi backt beantwortet, ich hoffe, das ist auch okay! ;) Habe so viele Taggs bekommen und es tat mir leid, euch allen abzusagen, deswegen mache ich es nun so.

      Beste Grüße
      Rehlein von bambi backt

      Löschen
  2. Liebe Anni,
    vielen Dank fürs Taggen...Ich bin grade dabei alles zu beantworten und es ist gar nicht mal so einfach muss ich da sagen. Aber es macht sehr viel Spaß..

    Liebe Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Hihi sehr coole Antworten und auch schöne Fragen, die du dir weiter ausgedacht hast.

    AntwortenLöschen
  4. Anni, schön, dass Du mitmschst! Ich hab Dich gern getaggt. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    ich bin erst heute auf Deinen Blog gestossen aber ich muss sagen ich finde Deinen Schreibstil auf Anhieb symphatisch :)
    Und dDu hast so viele tolle Ideen!
    Ganz klares "LIKE"..ich hoffe auf viele weitere tolle Post
    glg Vany

    AntwortenLöschen